HOLZKIRCHEN

Günstiger ohne Entwässerung

Der Gemeinderat Holzkirchen beschäftigte sich in der jüngsten Sitzung mit den eingegangenen Stellungnahmen zur Bauleitplanung „Erweiterung Alte Straße II“. Am Verfahren wurden 35 Träger öffentlicher Belange beteiligt.
Der Gemeinderat Holzkirchen beschäftigte sich in der jüngsten Sitzung mit den eingegangenen Stellungnahmen zur Bauleitplanung „Erweiterung Alte Straße II“. Am Verfahren wurden 35 Träger öffentlicher Belange beteiligt. Andrea Eick vom Ingenieurbüro Arz (Würzburg) gab dem Gemeinderat die notwendigen Erläuterungen. Verschiedene geringfügige Änderungen in den Stellungnahmen werden in die Bauleitplanung eingearbeitet. So auch der vom Bund Naturschutz geforderte Erhalt des Birnbaumes. Dieses Thema wurde schon vor längerer Zeit vom Gemeinderat ausführlich erörtert und nach langer Diskussion abschlägig ...