Würzburg

Gut ausgebildet für den Arbeitsmarkt

Allen Grund zur Freude haben drei junge Frauen der dualen Ausbildung und eine externe Prüfungsteilnehmerin, die die Hauswirtschaft absolviert und den Berufsabschluss geschafft haben.
Drei Hauswirtschafterinnen haben erfolgreich die Prüfung abgelegt und bekamen Urkunden und Zeugnisse am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg überreicht. Foto: Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF)
Allen Grund zur Freude haben drei junge Frauen der dualen Ausbildung und eine externe Prüfungsteilnehmerin, die die Hauswirtschaft absolviert und den Berufsabschluss geschafft haben. Die gemeinsame Freisprechungsfeier im Beruf Hauswirtschafter/in fand im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Würzburg statt, wie es in einer Pressemitteilung heißt.Dort begrüßte Beatrix Weber-Hilpert, Bildungsberaterin am AELF Würzburg, neben den Absolventen auch die Gäste und führte durch das abwechslungsreiche Programm. „Mit der dualen Ausbildung und dem Berufsabschluss in der Hauswirtschaft sind sie ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen