GELCHSHEIM

Gut gekämpft

Einen guten Start in die neue Wettkampfsaison hatten die fünf Teilnehmer der Kickboxabteilung des TVO am Osterwochenende in der Deutschherrenhalle in Gelchsheim.
Gut gekämpft
Die Kickboxer des TVO starteten in Gelchsheim in den Disziplinen Selbstverteidigung und im Kämpfen/Leichtkontakt. Zum ersten Mal am Start in der Disziplin Selbstverteidigung für Farbgurte waren Sebastian Scheer und Kevin Baetz; beide belegten den ... Foto: Foto: TVO
Die Kickboxer des TVO starteten in Gelchsheim in den Disziplinen Selbstverteidigung und im Kämpfen/Leichtkontakt. Zum ersten Mal am Start in der Disziplin Selbstverteidigung für Farbgurte waren Sebastian Scheer und Kevin Baetz; beide belegten den vierten Platz. Bei den Schwarzgurten SV trat Dietmar Schild an, er belegte den ersten Platz. In der Disziplin Kämpfen/Leichtkontakt Nachwuchsturnier starteten Kai Braungardt und Fabian Klaus ebenfalls zum ersten Mal. Fabian Klaus gewann im LK - 180 cm den ersten Platz, Kai Braungardt belegte im LK - 80 kg den zweiten Platz.