Uffenheim

Gut, wenn Mann kochen kann

Einfach, preiswert und ausgewogen: Das Netzwerk „Generation 55plus“ will Menschen in ihrer zweiten Lebenshälfte bei der Umsetzung eines gesundheitsförderlichen Lebensstils unterstützen.
Die Teilnehmer erhielten viele praktische Tipps zu verschiedenen Arbeitstechniken in der Küche zur einfachen Zubereitung von Gerichten. Foto: Theresa Hitz
Einfach, preiswert und ausgewogen: Das Netzwerk „Generation 55plus“ will Menschen in ihrer zweiten Lebenshälfte bei der Umsetzung eines gesundheitsförderlichen Lebensstils unterstützen. Im Rahmen dieses Netzwerkes fand ein Männerkochkurs in der Schulküche des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Uffenheim statt.  Nach einer kurzen Einführung, in der die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung für die Gesundheit im Alter aufgezeigt wurde, hieß es für die Männer "An die Töpfe, fertig, los".
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen