Würzburg

Gute Lösungen für Rottenbauer gesucht

Etwa 100 Bürger aus Rottenbauer ließen sich die Stadtteilbegehung des CSU-Ortsverbandes Rottenbauer nicht entgehen. Foto: CSU- Rottenbauer

Der CSU-Ortsvorsitzende und Stadtrat Rainer Schott hatte zu einer Stadtteilbegehung in Rottenbauer eingeladen. Gekommen waren OB Christian Schuchardt, Kommunalreferent Wolfgang Kleiner, Baureferent Benjamin Schneider und Hülya Düber. Ebenfalls vor Ort waren die Kreisvorsitzende Würzburg-Stadt, Christine Bötsch, Stadtrat Kurt Schubert und Stadtrat Thomas Schmitt. Dabei auch die Vorstände aller Vereine, sowie etwa 100 Bürger, die an einer informativen Begehung teilnehmen wollten.

Bei dem ersten  Besichtigungspunkt, dem städtischen Kindergarten, erläuterte der Leiter Thomas Grob nicht nur die bauliche Seite des Gebäudes, sondern auch die personelle Situation. Es sei zurzeit äußerst schwierig, Erzieherinnen für die Einrichtung zu gewinnen. Julia Weinrich vom Elternbeirat übergab an OB Schuchardt und  Hülya Düber ein Schreiben, mit dem Wunsch für mehr Personal, höhere Flexibilität bei den Betreuungszeiten und Beibehaltung von Zusatz-Angeboten). Man war sich einig, diese Themen zügig anzugehen und gute Lösungen zu finden.

Bei der Leonhard-Frank-Grundschule Rottenbauer erläuterten Rektorin Antje Risse und Konrektorin Brigitte Fritsch die geplante Schulerweiterung und den Bau einer Einfachturnhalle. Schott führte aus, dass er bereits 2018 bei den Haushaltsberatungen diese dringend notwendige Erweiterung beantragte und die Mittel hierfür eingestellt wurden. Steigende Schülerzahlen, so Antje Risse, würden diese Maßnahme zeitnah erforderlich machen.

Bei der anschließenden Schlossbesichtigung erläuterte Architekt Martin Eckert den aktuellen Stand des Umbaus und der Sanierung des Schlosses. So wird es im vorderen Bereich ein Bistro geben, ein großer Raum für Tagungen/Sitzungen, Büroräume und Übernachtungszimmer. Eine Eröffnung ist voraussichtlich 2020 geplant.

Resümee der Veranstaltung laut CSU-Pressemitteilung: Es herrschte ein reger Austausch zwischen Bürgern und Vertreter der Stadt, es gab viel Informationen, Anregungen und auch Vorschläge zu Problemlösungen.

Schlagworte

  • Würzburg
  • Klaus Richter
  • Bau
  • Bauwesen und Bauwerke
  • Christian Schuchardt
  • Christine Bötsch
  • Elternbeirat
  • Erzieherinnen und Erzieher
  • Gebäude
  • Hülya Düber
  • Kurt Schubert
  • Rainer Schott
  • Rektorinnen und Rektoren
  • Sanierung und Renovierung
  • Stadträte und Gemeinderäte
  • Thomas Schmitt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!