BERGTHEIM-DIPBACH

Hänsel und Gretel in der Bücherei

Zu einem „Tag der offenen Tür“ hat das sechsköpfige Büchereiteam in Dipbach eingeladen. Leiterin Gertrud Zipf hatte ein vielfältiges Programm im Pfarrheim organisiert.
Beim Tag der offenen Tür der Bücherei wurden neue Bücher ausgestellt und das Märchen „Hänsel und Gretel“ gespielt. Foto: Foto: Gabi Pfeuffer
Zu einem „Tag der offenen Tür“ hat das sechsköpfige Büchereiteam in Dipbach eingeladen. Leiterin Gertrud Zipf hatte ein vielfältiges Programm im Pfarrheim organisiert. 60 neue Bücher haben die Büchereifrauen ausgestellt, vor allem Kinder-, Sach- und Weihnachtsbücher, aber auch schöne Literatur für Erwachsene. Die Entleihung der Bücher und anderer Medien wie Spiele, CDs und Kassetten war am vorweihnachtlichen Festtag der Bücherei kostenlos. Herbstliche Mandalas Kinder konnten herbstliche Mandalas malen und Bilder aufkleben. Zur Unterhaltung gab Inge Holzleitner Mundartgedichte zum Besten und als ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen