Würzburg

Hafensommer: Moka Efti Orchestra ausverkauft

Das Moka Efti Orchestra wird am 31. Juli die Hafensommer-Gäste gemeinsam mit der Gastsängerin Severija ins Kaffeehaus Moka Efti aus der Serie Babylon Berlin versetzen. Das Konzert ist ausverkauft, teilt der Veranstalter mit.
Das Moka Efti Orchestra wird am 31. Juli die Hafensommer-Gäste gemeinsam mit der Gastsängerin Severija ins Kaffeehaus Moka Efti aus der Serie Babylon Berlin versetzen. Das Konzert ist ausverkauft, teilt der Veranstalter mit. Das 14-köpfige Ensemble um die Komponisten Nikko Weidemann und Mario Kamien wird  beim Auftritt auf der schwimmenden Bühne Musik und Lebensgefühl der 20er Jahre nach Würzburg bringen. Knapp werden die Tickets auch für die Konzerte mit Kettcar und Fortuna Ehrenfeld am 26. Juli und Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi am 1. August.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen