REICHENBERG

Halbe Million Euro für zwei neue Fahrzeuge

Zwei neue Fahrzeuge braucht die Gemeinde Reichenberg. Gesamtkosten: knapp 480 000 Euro. Der Gemeinderat stimmte der Beschaffung einhellig zu.
Zwei neue Fahrzeuge braucht die Gemeinde Reichenberg. Gesamtkosten: knapp 480 000 Euro. Der Gemeinderat stimmte der Beschaffung einhellig zu. So braucht die freiwillige Feuerwehr Reichenberg ein neues Tanklöschfahrzeug (TLF), das mit rund 400 000 Euro zu Buche schlägt. Im Haushalt der Gemeinde sind dafür 100 000 Euro im Jahr 2017 und 300 000 Euro im Jahr 2018 eingeplant. Kontrovers sei es diskutiert worden, erläuterte Bürgermeister Stefan Hemmerich auf Anfrage. Denn: „Es hat nur 4000 Liter Wasser drauf und sonst kann es nicht viel mehr.“ Daher sei in Abstimmung mit Kreisbrandrat Michael ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen