Estenfeld

Handball-Aktionstag an der Grundschule Estenfeld

Geschicklichkeit und Einsatz zeigten die Zweitklässler beim Handballschnuppern der TSG Estenfeld Foto: A. Jungbauer
Geschicklichkeit und Einsatz zeigten die Zweitklässler beim Handballschnuppern der TSG Estenfeld Foto: A. Jungbauer

Am Dienstag fand zum vierten Mal der Grundschulaktionstag Handball an der Grundschule Estenfeld statt. Initiiert vom Bayerischen Handballverband (BHV) und organisiert von den Vereinen und Schulen vor Ort, haben sich bayernweit 244 Grundschulen an dem Handball-Schnuppertag beteiligt. Für die TSG Estenfeld hatten Anne Melching und Lilith Reichert, beide selbst aktive Handballerinnen, sechs Stationen in der Mehrzweckhalle Weiße Mühle vorbereitet und übernahmen die Betreuung der beiden zweiten Klassen, unterstützt von den jeweiligen Lehrkräften, heißt es in einer Pressemitteilung. Die insgesamt 32 Kinder erlebten mit diesem sportlichen Ausflug eine schöne Abwechslung zum Schulalltag.

Beim Grundschulaktionstag soll demonstriert werden, wie vielfältig und motivierend das Spielen mit Hand und Ball gerade für Anfänger und Mädchen sein kann und welche Spielformen für den Einstieg im Sportunterricht der Grundschule besonders geeignet sind. 

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Estenfeld
  • Grundschule Estenfeld
  • TSG Estenfeld
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!