Würzburg

Handball-Aktionstag an der Walther-Grundschule

Handballaktionstag an der Heidingsfelder Walther-Grundschule.
Handballaktionstag an der Heidingsfelder Walther-Grundschule. Foto: Walther-Grundschule Würzburg Heidingsfeld

An der Walther-Grundschule in Heidingsfeld fand kürzlich erneut der Handball-Aktionstag statt. Die gemeinsame Aktion des Deutschen Handballbundes und der Handball-Landesverbände soll Kinder für die Sportart Handball begeistern und Schulen mit Vereinen zusammenführen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Das "Trainer-Team" des Heidingsfelder Handballvereins "Hätzfelder Bullen", bestehend aus Thomas Ploch, Sina Kraml und Yann Polydore, nahm sich einen ganzen Vormittag Zeit, um Grundschüler mit spielerischen Übungen und Techniktraining für das Handballspielen zu begeistern. 

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Handballvereine
  • Heidingsfeld
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!