REICHENBERG

Happy End für Hund Hansi?

Ein Mann muss ins Altersheim, deshalb wollte er seinen Hund einschläfern lassen. Mittlerweile haben sich über 30 Interessenten gemeldet, die Hansi aufnehmen wollen.
Hundesenior Hansi sucht ein neues Zuhause. Foto: Foto: Willi Thevis
Das Schicksal, über das wir berichtet haben, rührt an: Ein sehr kranker, alter Herr kommt mit seinem ziemlich gesunden, 15 Jahre alten Hund in die Tierklinik Thevis in Reichenberg (Lkr. Würzburg). Der Hundebesitzer, dem es in der letzten Zeit schon sehr schwer fiel, sich ausreichend um das Tier zu kümmern, muss in ein Heim, sein Hansi ist dort nicht erlaubt. Weil er niemand hat, der den alten Hund aufnehmen will, möchte er ihn einschläfern lassen. Aber die Tierärzte weigern sich. Hansi ist noch kein Kandidat für den Tierfriedhof, er ist für sein Alter recht fit und gesund. Um dem Mann die Sorge um seinen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen