BÜTTHARD

Hasen mit Sprachfehler bei der Big-Band-Battle

Es war ein Abend mit viel Charme, Witz und vor allem erstklassiger Bigband-Musik.
Bei der Big-Band-Battle in Bütthard ging es eher freundschaftlich-kollegial zu. DANIEL STAFFEN-QUANDT Foto: Foto:
Am 18. November traten das Savoy Ballroom Orchestra (SBO) als Lokalmatador und Gastgeber sowie die Big Wabbit Band aus Bamberg als Gäste beim ersten Bigband-Battle im Büttharder Musikheim auf. Das „Gegeneinander“ war aber vielmehr ein „Miteinander“, denn der „Kampf“ war dann doch eher freundschaftlich-kollegialer Natur. Vor restlos ausverkauftem Haus durften die Gastgeber vom SBO als erste zeigen, was sie unter ihrem musikalischen Leiter Stefan Bender erarbeitet hatten. Neben weltbekannten Swing-Klassikern wie beispielsweise „Sweet Georgia Brown“ bekamen die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen