Eisingen

Hauptstraße in Eisingen wird gesperrt

Ab Montag, 3. September, ab Betriebsbeginn bis Freitag, 7. September, Betriebsende wird die Hauptstraße in Eisingen wegen Straßenbaumaßnahmen für den Gesamtverkehr gesperrt.
Ab Montag, 3. September, ab Betriebsbeginn bis Freitag, 7. September, Betriebsende wird die Hauptstraße in Eisingen wegen Straßenbaumaßnahmen für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Omnibusse der Linie 51 werden in beide Richtungen über „Am Kalkofen“ (Gemeindeverbindungsweg Eisingen/Kist) – Spessartstraße – Guttenberger Straße – Stöckachstraße - Pfarrer-Robert-Kümmert-Straße umgeleitet. Die Bedienung der Regelhaltestellen „Herrlesgraben“, „Stöckachstraße“ und „Oberer Stadtweg“ in beide Fahrtrichtungen, sowie „St.-Josefs-Stift“ in Richtung Würzburg entfällt für die Dauer der Umleitung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen