FRICKENHAUSEN

Haxen für die Fußballer

Über eine Spende über 1200 Euro von der Weinstube Ehrbar freut sich die Herrenmannschaft des TSV Frickenhausen.
Haxen für die Fußballer
(meg) Über eine Spende über 1200 Euro von der Weinstube Ehrbar darf sich die Herrenmannschaft des TSV Frickenhausen freuen. Foto: Foto: G. Meißner
Über eine Spende über 1200 Euro von der Weinstube Ehrbar darf sich die Herrenmannschaft des TSV Frickenhausen freuen. Unter anderem hatte Gastwirt und Küchenchef Sebastian Stahl einen Monat lang für jede verkaufte Schweinshaxe einen Euro für die Spendenkasse abgezweigt. Für die TSV-Herren sprangen dadurch neben einem neuen Trikotsatz, Trainingsbälle und weitere Utensilien heraus. Dass sich das Training auszahlt, zeigt der Tabellenstand. In der B-Klasse hat das erst in diesem Jahr formierte Team bisher alle neuen Spiele gewonnen und führt die Tabelle an.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen