HOLZKIRCHEN

Heilpflanzenworkshop am Benediktushof

Wer mehr über Wildkräuter & Co. erfahren möchte, kann dies bei einem Heilpflanzentag am Benediktushof am Montag, 1. Mai, von 9.30 bis 18 Uhr tun. t.
Gundermann, Spitzwegerich und Schafgarbe – der Frühling ist die ideale Zeit, um Kräuter zu entdecken. Wer mehr über Wildkräuter & Co. erfahren möchte, kann dies bei einem Heilpflanzentag am Benediktushof am Montag, 1. Mai, von 9.30 bis 18 Uhr tun. Unter Anleitung von Kräuterfachfrau und Köchin Barbara Proske werden Kräuter gesammelt und zu Salben, Tinkturen und kulinarischen Genüssen wie Wildkräuterpesto oder Giersch-Essig verarbeitet. Außerdem werden die Heilwirkungen vorgestellt. Anmeldung: Tel. (0 93 69) 98 380.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen