WÜRZBURG

Herausragende Innenarchitektur

Jedes Jahr wählt eine Fachjury einige herausragende Projekte der Innenarchitektur, die dann im Handbuch Innenarchitektur des Bund Deutscher Innenarchitekten (BDIA) vorgestellt werden. Die Projekte werden zusätzlich in einer Wanderausstellung präsentiert.

Zu sehen sind 22 Beispiele; sie zeigen klassische bis außergewöhnliche bauliche Lösungen aus den Bereichen Wohnen und Office über Denkmalpflege bis hin zum Shopdesign, Gastronomie, Freizeit, Kultur- und Sozialbau.

In Würzburg ist die Ausstellung vom 14. bis 24. April im Foyer der Regierung von Unterfranken am Peterplatz zu sehen. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 7.30 - 16.45 Uhr, Freitag 7.30 - 14 Uhr.

Die Vernissage ist am Dienstag, 14. April, um 15 Uhr. Mit dabei sind Regierungspräsident Paul Beinhofer, OB Christian Schuchardt und Rainer Hilf, Ehrenpräsident des Bund deutscher Innenarchitekten.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Redaktion Süd
  • Christian Schuchardt
  • Handbücher
  • Innenarchitektinnen und Innenarchitekten
  • Innenarchitektur
  • Regierung von Unterfranken
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!