OCHSENFURT

Herbstimpressionen starten am Freitag mit den Chickpeas

Herbstimpressionen starten am Freitag mit den Chickpeas
Die Sängerinnen von Chickpeas (auf Deutsch: Kichererbsen), Daniela Teubert, Kerstin Bauer, Kerstin Meidel und Silke Menig sind zu Gast im Oechsner-Stüble in der Privatbrauerei Oechsner. Vier Frauen, die sich zum Ziel gesetzt haben ihr Publikum nur mit ihren Stimmen zu bezaubern. Los geht's am Freitag um 19.30 Uhr, Einlass ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei – um eine Spende für die Sanierung der Spitalanlage Ochsenfurt wird gebeten. Neben dem Sortiment der Brauerei, sind nichtalkoholische Getränke im Angebot. Das Küchenteam des Fördervereines Spital hat wieder kleine Gerichte vorbereitet. Veranstalter ist Familie Oechsner von der Privatbrauerei Oechsner und der Förderverein Spital Ochsenfurt Die Veranstaltung gehört zum „Kulturherbst des Landkreises Würzburg“. Foto: CHICKPEAS Foto: CHICKPEAS
Die Sängerinnen von Chickpeas (auf Deutsch: Kichererbsen), Daniela Teubert, Kerstin Bauer, Kerstin Meidel und Silke Menig sind zu Gast im Oechsner-Stüble in der Privatbrauerei Oechsner. Vier Frauen, die sich zum Ziel gesetzt haben ihr Publikum nur mit ihren Stimmen zu bezaubern. Los geht's am Freitag um 19.30 Uhr, Einlass ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei – um eine Spende für die Sanierung der Spitalanlage Ochsenfurt wird gebeten. Neben dem Sortiment der Brauerei, sind nichtalkoholische Getränke im Angebot. Das Küchenteam des Fördervereines Spital hat wieder kleine Gerichte vorbereitet. Veranstalter ist Familie Oechsner von der Privatbrauerei Oechsner und der Förderverein Spital Ochsenfurt Die Veranstaltung gehört zum „Kulturherbst des Landkreises Würzburg“. Foto: CHICKPEAS

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Ochsenfurt
  • Privatbrauerei Oechsner
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!