UENGERSHAUSEN

Herbstprüfung beim Verein für Hundesport Maintal

Es lief nicht alles rund: Bei der Herbstprüfung des Vereins für Hundesport konnten nicht alle Tiere ihr gewohntes Leistungspotenzial abrufen.
Herbstprüfung beim Verein für Hundesport Maintal
(ret) Die Herbstsonne zeigte sich an diesem Prüfungstag von ihrer besten Seite und sorgte mit dieser Höchstleistung für bestes Prüfungswetter in Uengershausen. Doch leider schafften es die Hunde nicht, an diese Höchstleistung anzuknüpfen. Foto: Foto: Ludwig Lechler
Die Herbstsonne zeigte sich an diesem Prüfungstag von ihrer besten Seite und sorgte mit dieser Höchstleistung für bestes Prüfungswetter in Uengershausen. Doch leider schafften es die Hunde nicht, an diese Höchstleistung anzuknüpfen. Vielen von ihnen gelang es laut Pressemitteilung des Vereins für Hundesport Maintal (VfH) nicht, ihr gewohntes Leistungspotenzial abzurufen. Immer wieder schlichen sich bei den Prüflingen kleine Fehler ein, die den strengen Augen von Leistungsrichter Wolfgang Appel aus Hammelburg nicht entgingen. So musste er leider die Karte für die Höchstleistung im Köcher lassen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen