HETTSTADT

Hettstadt: Bunte Drachen über der Piste

In diesem Jahr herrschte optimales Flugwetter auf dem Flugplatz in Hettstadt. Hier flogen Hobby- und Profidrachen um die Wette. EIndrücke vom lustigen Drachensteigen.
_
Hohes Drachen-Flugaufkommen herrschte am Sonntagnachmittag über der Landebahn des Flugplatzes Hettstadt. Die Fluggruppe Hermann Köhl e.V. hatte die 550 Meter lange Piste zum neunzehnten Mal für den regulären Flugverkehr gesperrt und zum Drachensteigen lassen frei gegeben. Der Einladung waren ungefähr 500 Gäste, vor allem Familien mit Kindern, aber auch Drachenprofis und Junggebliebene gefolgt, die ihre fantasievollen und farbenfrohen Drachen über der Piste kreisen ließen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen