Hettstadt

Hettstadter Weltladen aktiv für den Klimaschutz

Am Samstag, 15.
Am Samstag, 15. September, findet zwischen 9 und 11.30 Uhr im Weltladen bosembo in der Würzburger Straße in Hettstadt eine ungewöhnliche Aktion für den Klimaschutz statt: Ein Carrotmob. Unter dem Motto „Gemeinsam für ein gutes Klima“ ruft der Weltladen in Zusammenarbeit mit dem Obst- und Gartenbauverein und dem Bund Naturschutz alle Bürger auf, im Weltladen einzukaufen. Im Gegenzug hat sich das Fachgeschäft für Fairen Handel verpflichtet, den in diesem Zeitraum erzielten Gewinn in Klimaschutzmaßnahmen in Hettstadt zu investieren.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen