GERBRUNN

HipHop-Tanzkurs und Kinobesuch

Sportlich ging es im Gerbrunner Jugendzentrum zu. Im Rahmen des Sommerferienprogramms der Gemeindejugendarbeit fand ein HipHop-Tanzkurs statt.
Ferienprogramm mit HipHop-Tanzkurs. Foto: Foto: Nickel-Hopfgart
Sportlich ging es im Gerbrunner Jugendzentrum zu. Im Rahmen des Sommerferienprogramms der Gemeindejugendarbeit fand ein HipHop-Tanzkurs statt, bei dem sich die jungen Talente von Simon Bunya und Katharina Ulrich (Tanzschule DanceEncore) die Bewegungsabläufe im Bereich „Commercial Dance/New Style“ näherbringen ließen, so eine gemeindliche Pressemitteilung. Beim Ausflug ins Würzburger Cinemaxx konnten sich die Teilnehmer zwischen zwei Überraschungsfilmen entscheiden, dem witzigen Animationstrickfilm „Emoji“ oder der Minions-Fortsetzung „Ich: Einfach unverbesserlich 3“.