Gaukönigshofen

Hochstimmung bei der Prunksitzung der FGG Gaukönigshofen

155 Akteure und viele Helfer, die sich hinter der Bühne um einen reibungslosen Ablauf und im Saal um die Bewirtung kümmerten, sorgten für eine erfolgreiche Prunksitzung.
Begriffe umschreiben und erraten: Bei "Dingsda" bei der FGG Prunksitzung mit (von links) den Bürgermeistern Heribert Neckermann und Bernhard Rhein sowie mit Herbert Grüb und Thomas, Peter und Klaus Pfeufer kam das Publikum kaum mehr aus dem ... Foto: Hannelore Grimm
155 Akteure sowie zahlreiche Helfer, die hinter der Bühne für den reibungslosen Ablauf und im Saal für die Bewirtung sorgten, waren die Garanten für das Gelingen der Prunksitzung der Fasenachts-Gilde Gockelhofen (FGG) in Gaukönigshofen.Die Besucher im vollbesetzten Haus der Jugend erwartete ein vergnügliches Programm, bei dem bereits bei der Eröffnung der Musikzug die Narren kräftig in Bewegung brachte. Anschließend sorgte die Gruppe "The Moonligths" dafür, dass das Stimmungsbarometer mehr als vier Stunden lang auf "hoch" stand.