LANDKREIS WÜRZBURG

Hohen Schaden verursacht

Am Marktplatz im Reichenberger Ortsteil Fuchsstadt wurde in der Nacht auf Samstag ein silberner Honda angefahren. Der flüchtige Fahrzeugführer verursachte an dem geparkten Auto im vorderen linken Bereich einen Schaden von 3000 Euro.
Am Marktplatz im Reichenberger Ortsteil Fuchsstadt wurde in der Nacht auf Samstag ein silberner Honda angefahren. Der flüchtige Fahrzeugführer verursachte an dem geparkten Auto im vorderen linken Bereich einen Schaden von 3000 Euro. Ein schwarzer Audi, der in Veitshöchheim Am Schenkenfeld abgestellt war, wurde in der Zeit von Freitag, 22 Uhr bis Samstag, 2 Uhr ebenfalls durch Unbekannte angefahren. Es entstand laut Polizeibericht ein Schaden von 2000 Euro. Bereits am Donnerstag zwischen 18 und 21.30 Uhr wurde eine gemauerte Zaunsäule im Zeller Weg in Hettstadt angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen