Wüstenzell

Hühnerdiebe unterwegs

Zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen hat ein Unbekannter nach Polizeiangaben die Eingangstür eines Gartenhauses aufgebrochen.
Zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen hat ein Unbekannter nach Polizeiangaben die Eingangstür eines Gartenhauses aufgebrochen. Nachdem er im Gartenhaus nichts Brauchbares finden konnte, brach der Unbekannte anschließend noch einen Hühnerstall ein und entwendete dort mehrere Legehennen. Insgesamt entstand ein Schaden von circa 500 Euro.Hinweise an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. (09 31) 4 57 16 30.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen