EIBELSTADT

Hyundai aufgebrochen

In den Weinbergen Eibelstadts wurde ein roter Hyundai i30 von einem bislang unbekannten Täter aufgebrochen. Der Pkw stand am Sonntagmittag, in der Zeit von 12 bis 13 Uhr unterhalb der Tennisplätze auf dem dortigen Parkplatz.
In den Weinbergen Eibelstadts wurde ein roter Hyundai i30 von einem bislang unbekannten Täter aufgebrochen. Der Pkw stand am Sonntagmittag, in der Zeit von 12 bis 13 Uhr unterhalb der Tennisplätze auf dem dortigen Parkplatz. Der oder die Täter hebelten die Scheibe der Beifahrertür auf und gelangten so ins Fahrzeuginnere. Dort erbeuteten sie laut Polizeibericht die Handtasche der Halterin und entfernten sich in unbekannte Richtung. Der Beuteschaden wird mit rund 200 Euro und der Sachschaden mit circa 300 Euro beziffert. Hinweise an die Polizei Ochsenfurt unter Tel. (0 93 31) 8 74 10.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen