EIBELSTADT

Ideale Bedingungen für die Weinbergswanderer

Bei idealer Witterung begab sich eine große Zahl an Wanderfreunden und Weingenießern auf die gut sechs Kilometer lange Tour durch die Weinbergslage Eibelstadter Kapellenberg.
Foto: Silvia Gralla
Besser hätte die 35. Eibelstadter Weinbergswanderung gar nicht verlaufen können. Pünktlich um 10 Uhr, zu Beginn der traditionsreichen Wanderung, verzogen sich die dunklen Wolken und den Organisatoren fiel ein Stein vom Herzen. Bei idealer Witterung – nicht zu sonnig, nicht zu kalt – begab sich eine große Zahl an Wanderfreunden und Weingenießern auf die gut sechs Kilometer lange Tour durch die Weinbergslage Eibelstadter Kapellenberg. Neben der Seccobar am Start luden unterwegs drei Stationen mit einem sehr vielfältigen Wein- und Speisenangebot zum Rasten und Genießen ein. Unter den vielen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen