HELMSTADT

Im August geht's endlich los

Ein wichtiges Thema der Bürgerversammlung in Helmstadt waren die Generalsanierung der Schulturnhalle und der Umbau der ehemaligen Schwimmhalle zu gemeindlichen Mehrzweckräumen, mit der im August begonnen werden soll.
Ein wichtiges Thema der Bürgerversammlung in Helmstadt waren die Generalsanierung der Schulturnhalle und der Umbau der ehemaligen Schwimmhalle zu gemeindlichen Mehrzweckräumen, mit der im August begonnen werden soll. Architekt Manuel Haus vom Architekturbüro Gruber-Hettiger-Haus erläuterte den aktuellen Stand der Planung. Demnach werden im Keller Lager und Haustechnik untergebracht. Über das ehemalige Schwimmbecken wird eine Stahlbetondecke eingezogen, der darüber entstandene Raum zusammen mit den anderen Räumen im Erdgeschoss zu fünf gemeindlichen Räumen ausgebaut. Hier werden Veranstaltungen mit bis zu 199 ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen