Erlabrunn

Im Erlabrunner Bauhof läuft es wieder rund

Positive Einwohnerentwicklung: Erstmals leben über 1800 Menschen in Erlabrunn.  Diese und weitere Informationen gab es auf der Bürgerversammlung.
Hand in Hand arbeiten (von links) Bürgermeister Thomas Benkert, Kommandant Michael Knauer und Stellvertreter Thomas Franz zusammen. Foto: Herbert Ehehalt
Die Verhältnisse im gemeindlichen Bauhof und in der Führung der Freiwilligen Feuerwehr in Erlabrunn sind wieder geordnet. Nach einem tragischen Unfall am 5. Januar 2016war es gerade dort zu massiven Problemen gekommen. Die Neueinstellung eines Mitarbeiters ermögliche aber jetzt wieder einen regulären Betrieb im Bauhof der Gemeinde - insbesondere im Hinblick auf den bevorstehenden Winterdienst - betonte Bürgermeister Thomas Benkert (UBE) nun bei der Bürgerversammlung, zu der rund 60 Bürger in die TSV-Halle gekommen waren.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen