GELCHSHEIM

Im Freibad kommt wieder was in Fluss

Nach Pannen und Verzögerungen will man die Sanierung des Gelchsheimer Freibads nun endlich konsequent zu Ende bringen.
Mit der Sanierung des Freibades, die zu Beginn dieses Jahres ins Stocken geraten war, soll es nun Schritt für Schritt weitergehen. Dies verlautete in einer Informationsveranstaltung für die Bevölkerung. Die Vorgeschichte der Pannen und Versäumnisse wurde noch einmal dargelegt, wobei Ingenieur Uwe Schreier der Part des Referenten und Auskunftgebers zugedacht war, während sich Bürgermeister Hermann Gessner weitgehend im Hintergrund hielt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen