Uettingen

Im Maisacker mit Auto überschlagen

Im Maisacker überschlug sich in der Nacht zum Freitag ein Autofahrer, der von Holzkirchen in Richtung Uettingen fuhr. Wohl wegen nicht angepasster Geschwindigkeit war er er von der Fahrbahn abgekommen. Laut Polizeibericht wurde der Fahrer verletzt.
Im Maisacker überschlug sich in der Nacht zum Freitag ein Autofahrer, der von Holzkirchen in Richtung Uettingen fuhr. Wohl wegen nicht angepasster Geschwindigkeit war er er von der Fahrbahn abgekommen. Laut Polizeibericht wurde der Fahrer verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei ihm Alkoholgeruch fest. Es folgte eine Blutentnahme und der Führerschein wurde sichergestellt. Den Schaden gibt die Polizei mit rund 7000 Euro an.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen