Im hohen Alter noch dem Gericht verbunden

würzburg (mr) Am Sonntag, 14. Oktober, starb der frühere Präsident des Verwaltungsgerichts Würzburg Dr. Anton Schöndorf im hohen Alter von 103 Jahren. Geboren wurde er am 30. September 1904 in Frankenthal in der Pfalz.
würzburg(mr)Am Sonntag, 14. Oktober, starb der frühere Präsident des Verwaltungsgerichts Würzburg Dr. Anton Schöndorf im hohen Alter von 103 Jahren. Geboren wurde er am 30. September 1904 in Frankenthal in der Pfalz.Er wuchs in Nürnberg auf und studierte in Freiburg, Kiel, München und Würzburg. 1929 promovierte er in Würzburg bei Prof. Dr. Laforette. 1931 wurde er Regierungsassessor in Regensburg, 1933 Regierungsrat bei den Landratsämtern Bogen/Roding und 1939 in die Armee einberufen.Nach dem Krieg ging Schöndorf zunächst als Rechtsanwalt nach Fürstenfeldbruck.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen