Würzburg

Improvisationstheater im Jugendkulturhaus Cairo in Würzburg

Das Improtheater 'Der Kaktus' spielt im Jugendkulturhaus Cairo in Würzburg.
Das Improtheater "Der Kaktus" spielt im Jugendkulturhaus Cairo in Würzburg. Foto: Uschi Mattke

Das Improtheatergruppe "Der Kaktus" lädt am Mittwoch, 11. März, um 20 Uhr ins Jugendkulturhaus Cairo ein. Ein Publikum kommt dort als eine Gruppe von Individuen zusammen und verlässt das Theater verbunden durch seine Geschichten.

Die Improtheatergruppe will sich laut einer Pressemitteilung von den Erlebnissen seiner Zuschauer inspirieren lassen. Das ist die Idee des Formats"Moyo", das die Schauspieler im Jugendkulturhaus Cairo in Würzburg zeigen.

"Wir dürfen in die geteilten Geschichten eintauchen und direkt miterleben, wie ein plötzlicher Unfall oder ein unerwartetes Geschenk das Leben unwiederbringlich verändert hat", sagt Lena Försch, die künstlerische Leiterin der Gruppe.

Karten kosten im Vorverkauf neun Euro, ermäßigt sieben Euro, und an der Abendkasse zwölf Euro, ermäßigt neun Euro. Vorverkauf im Internet unter www.wuetix.de und bei den üblichen Vorverkaufsstellen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Abendkasse
  • Improtheater
  • Künstlerinnen und Künstler
  • Künstlerische Leiter
  • Leiter von Organisationen und Einrichtungen
  • Publikum
  • Schauspieler
  • Theater
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!