KIST

In Kist: Erschließung wird teurer

Die Gemeinde hat ihre Beitragssatzung für Wasser und Abwasser geändert. Betroffen sind nur Neuanschlüsse.
Die Erschließung wird in Kist künftig teurer. Foto: Foto: Matthias Ernst
Die Satzung für die Bereitstellung von Wasser und Abwasser wurde überarbeitet. dadurch werden neue Anschlüsse und Bauvorhaben teurer. Das war Thema einer Gemeinderatssitzung. Vor allem die Wassersatzung, die greift, wenn neue Grundstücke oder Gebäude an das gemeindliche Netz angeschlossen werden, war in die Jahre gekommen. Sie stammt von 1997.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen