HÖCHBERG

In Tracht um den Maibaum

In Tracht um den Maibaum       -  (mae)   Der Heimat- und Trachtenverein Höchberg, unterstützt vom Trachtenverein Würzburg, hatte ein volles Programm am vergangenen Wochenende. Gleich drei Auftritte absolvierten die Bewahrer der fränkischen Traditionstänze heuer in Heidingsfeld, Würzburg und zum Abschluss in Höchberg. Besonders erfreut zeigte sich Höchbergs  Vorstand Klaus Kempf, dass auch einige neue Tänzerinnen mit dabei waren, die zu Beginn des Jahres einen Einsteigerkurs besucht hatten und nun ihren ersten Auftritt beim Tanz um den Höchberger Maibaum hatten. Trotz des schlechten Wetters drehten die Tänzer ihre Kreise um den Metallbaum – zu den Klängen der Musikfreunde Höchberg – die im Anschluss noch ein Platzkonzert gaben. „Schön, dass es solche Traditionen noch gibt“, lobten die Besucher am Marktplatz die tapferen Tänzer.
(mae) Der Heimat- und Trachtenverein Höchberg, unterstützt vom Trachtenverein Würzburg, hatte ein volles Programm am vergangenen Wochenende. Gleich drei Auftritte absolvierten die Bewahrer der fränkischen Traditionstänze heuer in Heidingsfeld, Würzburg und zum Abschluss in Höchberg. Besonders erfreut zeigte sich Höchbergs Vorstand Klaus Kempf, dass auch einige neue Tänzerinnen mit dabei waren, die zu Beginn des Jahres einen Einsteigerkurs besucht hatten und nun ihren ersten Auftritt beim Tanz um den Höchberger Maibaum hatten. Trotz des schlechten Wetters drehten die Tänzer ihre Kreise um den Metallbaum – zu den Klängen der Musikfreunde Höchberg – die im Anschluss noch ein Platzkonzert gaben. „Schön, dass es solche Traditionen noch gibt“, lobten die Besucher am Marktplatz die tapferen Tänzer. Foto: Matthias Ernst
Der Heimat- und Trachtenverein Höchberg, unterstützt vom Trachtenverein Würzburg, hatte ein volles Programm am vergangenen Wochenende. Gleich drei Auftritte absolvierten die Bewahrer der fränkischen Traditionstänze heuer in Heidingsfeld, Würzburg und zum Abschluss in Höchberg. Besonders erfreut zeigte sich Höchbergs Vorstand Klaus Kempf, dass auch einige neue Tänzerinnen mit dabei waren, die zu Beginn des Jahres einen Einsteigerkurs besucht hatten und nun ihren ersten Auftritt beim Tanz um den Höchberger Maibaum hatten. Trotz des schlechten Wetters drehten die Tänzer ihre Kreise um den Metallbaum – zu den Klängen der Musikfreunde Höchberg – die im Anschluss noch ein Platzkonzert gaben. „Schön, dass es solche Traditionen noch gibt“, lobten die Besucher am Marktplatz die tapferen Tänzer.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Höchberg
  • Maibäume
  • Trachtenvereine
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!