KLEINRINDERFELD

In der Kurve Bus überholt

In der unübersichtlichen Linkskurve zwischen Kleinrinderfeld und Kist überholte am Freitag ein unbekannter Autofahrer einen Linienbus. Dann kam Gegenverkehr.
In der unübersichtlichen Linkskurve zwischen Kleinrinderfeld und Kist kurz vor Limbachshof überholte am Freitag, um 17.40 Uhr ein unbekannter Autofahrer einen Linienbus. Zwei entgegenkommende Fahrer konnten einen Frontalzusammenstoß nur dadurch verhindern, dass sie nach rechts in den Straßengraben auswichen, berichtet die Polizei. Dabei wurden beide Fahrer leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 8000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle in unbekannte Richtung. Hinweise an die Polizei unter: Tel. (09 31) 457-16 30.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen