BÜTTHARD

In der Natur auf Gottes Spur

Eine Wallfahrt für Kinder organisierte das Kinderkirchenteam aus Bütthard.
In der Natur auf Gottes Spur
Eine Wallfahrt für Kinder organisierte das Kinderkirchenteam aus Bütthard. Die jungen Pilger machten sich mit ihren Eltern von Oesfeld aus auf zur Kapelle am Fürstenbild im Wald zwischen Harthausen und Oesfeld. Foto: Foto: MARION BRELL
Eine Wallfahrt für Kinder organisierte das Kinderkirchenteam aus Bütthard. Die jungen Pilger machten sich mit ihren Eltern von Oesfeld aus auf zur Kapelle am Fürstenbild im Wald zwischen Harthausen und Oesfeld. Wie es sich für Wallfahrer gehört, waren sie ausgerüstet mit selbst bedruckter Wallfahrtsfahne, mit aus Ästen gebundenen Kreuzen und natürlich einem Pilgerpass. Dieser füllte sich an verschiedenen Stationen schnell mit Stempeln. Am Ziel feierte die jungen Pilger dafür eine Dankandacht und erzählten sich bei einem Picknick ihre Eindrücke vom Beten mit den Füßen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen