UNTEREISENHEIM

In die Senkrechte gestemmt

Wie eine große Freiluftoper haben die Verantwortlichen im Carneval Club die Aufstellung des Maibaums in acht Aufzügen inszeniert.
In die Senkrechte gestemmt
(rwe) Wie eine große Freiluftoper haben die Verantwortlichen im Carneval Club die Aufstellung des Maibaums in acht Aufzügen inszeniert. Foto: Foto: Rainer Weis
Wie eine große Freiluftoper haben die Verantwortlichen im Carneval Club die Aufstellung des Maibaums in acht Aufzügen inszeniert. Die Ouvertüre begann mit dem Einmarsch der Püssensheimer Musikanten, in deren Gefolge die Männer mit strammen Waden im Trachtenanzug den Maibaum auf den Dorfplatz vor der Kirche trugen. Dort wurde der Baum mit reiner Muskelkraft in die Senkrechte gestemmt und fest verankert. Die Kindergartenkinder führten einen schönen Tanz samt Gedicht auf. Ein Augenschmaus war der Tanz der Schulkinder, die mit akrobatischen Einlagen das Publikum begeisterten.