Waldbüttelbrunn

Individuelles „Altwerden“ ist zentrales Ziel

Seniorenzentrum Arche am Seeweg in Waldbüttelbrunn feiert zehn Jahre Hausgemeinschaft 
Vorne von links: Jemeana Busch, (PDL); Magdalena Preißinger. Hinten von links: Kathrin Hackel, (Gemeinderätin), Brigitte Dürr, (Seniorenbeauftragte); Alfred Endres, (Altbürgermeister); Peter Schulz, (3.
Die Gestaltung individuellen „Altwerdens“ ist eines der zentralen Ziele im Seniorenzentrum Arche Am Seeweg. Diese Zielsetzung ist jedoch im Spannungsfeld der privaten Lebenswelt der Bewohner und der betrieblichen Ablauforganisation der Einrichtung eingebettet.Mit der Implementierung des Hausgemeinschaftskonzepts, hat die Arche Am Seeweg schon vor zehn  Jahren einen Baustein für die Aufrechterhaltung von Lebensqualität und Individualität im Alltagsleben der Senioren gelegt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen