ERLABRUNN

Konzept für die Stützmauer

Die Begrenzungsmauer um das Areal des ehemaligen Weckesserhauses und des künftigen Bürgerhofes in Erlabrunn bedarf einer dringenden Sanierung.
Die Mauersanierung entlang der Röthenstraße ab dem Hoftor am linken Bildrand im Verlauf der Grundstücksgrenze zum Nachbargrundstück (Bildmitte) im Vorfeld der Ersatzbebauung durch einen Bürgerhof soll ab März in Angriff genommen werden.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 14.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR