Hettstadt

Intergalaktische Abenteuer im Zeltlager

Das Zeltlager der Kolpingsfamilie Hettstadt lockte in diesem Jahr knapp 80 Teilnehmer und Betreuer auf den Zeltplatz nach Rappershausen.
Das Zeltlager der Kolpingsfamilie Hettstadt lockte in diesem Jahr knapp 80 Teilnehmer und Betreuer auf den Zeltplatz nach Rappershausen.
Das Zeltlager der Kolpingsfamilie Hettstadt lockte in diesem Jahr knapp 80 Teilnehmer und Betreuer auf den Zeltplatz nach Rappershausen. In einer sehr sonnigen Woche durften die Kinder intergalaktische Abenteuer bestehen und brachten ihr defektes Shuttle wieder auf Vordermann, heißt es in einer Pressemitteilung. Neben einem Besuch im Freibad hatten die Kinder Spaß bei wechselnden Spiel- und Freizeitangeboten - etwa einem Astronautentraining, einem Open-Air-Kino, einer fetzigen Disco und einer "gruseligen" Nachtwanderung. Weitere Informationen und Bilder gibt es unter www.kolpingzeltlager-hettstadt.de
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen