EISENHEIM

Investitionen in moderne Infrastruktur

Im Zeichen der Bundestagswahl stand die Jahresversammlung des SPD-Ortsvereins Eisenheim. Eva Maria Linsenbreder, SPD-Direktkandidatin, stellte ihre Positionen vor.
Jahresversammlung der SPD Eisenheim (von links): Gemeinderätin Ivette Steuer, Bundestagskandidatin Eva Maria Linsenbreder, Ortsvereinsvorsitzender und Gemeinderat Hans Holzinger, Vorstandsmitglied Reiner Schenk und Kreisrat Heinz Koch. Foto: Foto: SPD-Ortsverein
Im Zeichen der Bundestagswahl am 24. September stand die Jahresversammlung des SPD-Ortsvereins Eisenheim. Eva Maria Linsenbreder, die Direktkandidatin der SPD in der Region Würzburg, stellte ihre Positionen vor. Für die langjährige Bürgermeisterin der Gemeinde Kleinrinderfeld, Kreisrätin und stellvertretende Bezirkstagspräsidentin steht die soziale Gerechtigkeit im Zentrum ihrer Politik.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen