GERBRUNN

Jede Menge Genussangebot für Augen und Ohren

Der Gegensatz konnte nicht größer sein: Draußen Minustemperaturen und verschneite Straßen, im Pfarrsaal von St. Nikolaus ein Meer von Blumen und frischem Grün. Der Obst-und Gartenbauverein hatte laut einer Pressemitteilung zum traditionellen „Abend im Frühling“ eingeladen.
Sie wurden vom Obst-und Gartenbauverein Gerbrunn wegen ihres außergewöhnlichen Blumenschmucks vor ihren Häusern geehrt: (von links) Hermann Wittstadt (Vorsitzender Obst- und Gartenbauverein), Waldemar Gentner, Stefan Heindl, Conny Heindl, Peter ... Foto: Foto: Wim van Rossum
Der Gegensatz konnte nicht größer sein: Draußen Minustemperaturen und verschneite Straßen, im Pfarrsaal von St. Nikolaus ein Meer von Blumen und frischem Grün. Der Obst-und Gartenbauverein hatte laut einer Pressemitteilung zum traditionellen „Abend im Frühling“ eingeladen. Die Vorstandsmitglieder Reinhold Philipp und Alfred Engert hatten ganze Arbeit geleistet: Der eine hatte mit seinem Team kunstvolle Blumenbänke und Topfhalter geschreinert und geschweißt, der andere als Gärtner mit vielen fleißigen Händen den blühenden Frühling auf die Bühne und auf die Tische gezaubert. Die Gerbrunner waren ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen