OBERPLEICHFELD

Jetzt doch Kleinkindspielplatz für Neubaugebiet

Nun steht fest: Es wird doch ein Spielplatz angelegt am Eingang des neuen Siedlungsgebiets „Seligenstädter Marterl“ , so wie es im Bebauungsplan stand.
Um die Gestaltung eines kleinen Fleckchens Erde am Eingang des neuen Baugebiets "Seligenstädter Marterl" in Oberpleichfeld wurde lang gerungen. Jetzt soll dort doch ein Spielplatz für Kleinkinder gebaut werden. Foto: Foto: Irene Konrad
Um knappe 300 Quadratmeter Fläche am Eingang des neuen Siedlungsgebiets „Seligenstädter Marterl“ mit seinen 28 Bauplätzen ging es mehrmals im Oberpleichfelder Gemeinderat. Nun steht fest: Es wird doch ein Spielplatz angelegt, so wie es im Bebauungsplan stand. Eigentlich hatte der Gemeinderat schon den Beschluss gefasst gehabt, vom vorgesehenen Spielplatz Abstand zu nehmen und stattdessen auf dem öffentlichen Platz eine Grünfläche anzulegen mit einer kleinen Pflasterfläche für eine Sitzgarnitur. Ein Karussell für Kleinkinder wäre „noch da“ gewesen und hätte vielleicht auch dort ...