Würzburg

Jetzt fürs Studium einschreiben

An der Universität Würzburg ist zum Sommersemester 2020 der Start in viele zulassungsfreie Studiengänge möglich.
An der Universität Würzburg ist zum Sommersemester 2020 der Start in viele zulassungsfreie Studiengänge möglich. Foto: Uni Würzburg

Zum Sommersemester 2020 ist der Start in viele zulassungsfreie Studiengänge möglich. Fächer ohne Numerus Clausus gibt es jede Menge: Alte Welt und Anglistik, Chemie, Informatik und Mathematik, Französisch und Spanisch, Geographie und Geschichte sind darunter sowie einige Lehramtsstudiengänge. Auch Jura ist zulassungsfrei. In mehreren Studienfächern besteht die Möglichkeit, in Teilzeit zu studieren. Das teilte die Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU) mit.

Sich online einschreiben

An der JMU sind rund 90 Prozent der Bachelor-Studiengänge zulassungsfrei, eine Bewerbung dafür ist nicht nötig. Man schreibt sich online ein und kann am Montag, 20. April, mit dem Studium beginnen. Die Einschreibung ist ab sofort bis zum Semesterbeginn möglich.

Einzelne Fächer näher kennenlernen – das bieten die zulassungsfreien Orientierungsstudien der Uni Würzburg neu ab dem Sommersemester: Noch unentschlossene Studieninteressierte können ein Semester lang Lehrveranstaltungen verschiedener Studiengänge besuchen und so in unterschiedliche Studienfelder hineinschnuppern. Zum Ende des Semesters können sie an den regulären Modulprüfungen teilnehmen. Wenn dann der Studienwunsch feststeht, können bestandene Prüfungsleistungen aus diesem Studienfach sogar für das Studium angerechnet werden.

Ebenfalls informieren kann man sich am Dienstag, 3. März, beim Studien-Info-Tag: Die Veranstaltung von 8 bis 15 Uhr am Sanderring bietet Informationen über zahlreiche Studiengänge, dazu Info-Stände und viele Studierende und Dozierende als Ansprechpersonen.

Fit für den Studienstart

Bevor am Montag, 20 April, die Vorlesungen des Sommersemesters 2020 anfangen, bietet die Uni Würzburg in vielen Fächern spezielle Vorkurse an. Hier können Studieneinsteiger ihr Vorwissen auffrischen und vertiefen, neue Fertigkeiten erwerben und ihre Mitstudierenden kennenlernen. Die ersten Vorkurse starten am 30. März in den Studienfeldern Informatik und Mathematik.

Im Vortrag „Erste Schritte ins Studium“ spricht Studienberaterin Annette Pilz Themen an, die für alle Uni-Anfänger unabhängig vom Studienfach wichtig sind. Der Vortrag findet am Dienstag, 14. April, von 14:15 bis 16 Uhr im Hörsaal 0.002 des Zentralen Hörsaalgebäudes (Z6) am Hubland statt.

Fachspezifisch sind die vielfältigen Orientierungsangebote der studentischen Fachschaften und der Fachbereiche. Sie tragen zum Beispiel mit Einführungstagen dazu bei, dass sich die Erstis besser an der Uni zurechtfinden. Ebenfalls betreuen und beraten fortgeschrittene Studierende als Tutoren und Mentoren ihre jüngeren Mitstudierenden in den ersten Semestern ihrs Studiums. Für fachspezifische Fragen stehen die Fachstudienberater der Fakultäten zur Verfügung.

Fragen zur Einschreibung und zu Themen rund ums Studium beantwortet die Zentrale Studienberatung der Uni Würzburg unter der Telefonnummer 0931/ 318 318 3. Das Beratungsteam hilft auch persönlich, per Post und E-Mail weiter.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Allgemeine (nicht fachgebundene) Universitäten
  • E-Mail
  • Fakultäten
  • Geographie
  • Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • Lehrveranstaltungen
  • Studentinnen und Studenten
  • Studiengänge
  • Studium und Hochschulbildung
  • Vorlesungen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!