HELMSTADT

Jugendfeuerwehr feiert ihr 25-jähriges Bestehen

Den Florianstag und Tag der offenen Tür am 5. und 6. Mai nimmt die Freiwillige Feuerwehr Helmstadt zum Anlass, 25 Jahre Jugendfeuerwehr zu feiern, heißt es in einer Pressemitteilung.
Die Jugendfeuerwehr Helmstadt besteht seit 25 Jahren. Foto: Foto: N. Endres
Den Florianstag und Tag der offenen Tür am 5. und 6. Mai nimmt die Freiwillige Feuerwehr Helmstadt zum Anlass, 25 Jahre Jugendfeuerwehr zu feiern, heißt es in einer Pressemitteilung. Seit 1993 hat die Freiwillige Feuerwehr Helmstadt eine Jugendfeuerwehr, die sich bis heute eines regen Zuspruchs erfreut. Erster Jugendwart war Bruno Schlör, der dieses Amt bis 2002 innehatte. Er wurde bis 1999 von Martin Stark unterstützt. Endres und Martin verantwortlich Die Nachfolge von Martin Stark übernahm bis 2002 Dominik Rauch, der dann allein dieses Amt von Bruno Schlör bis Dezember 2003 übernahm. Von 2003 bis 2008 war ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen