10.10.2019 Foto: Hauke Seyfarth

Einen Anerkennungspreis erhielt Julia Dürr-Döppert (rechts) von Michaela Kaniber.

1 von 1