SOMMERHAUSEN

Junge Frau auf B 13 schwer verletzt

Beim Abbiegen auf die B 13 in Richtung Würzburg übersah die 18-jährige Autofahrerin einen vorfahrtsberechtigten Kleintransporter. Sie wurde im Fahrzeugwrack eingeklemmt.
Eine junge Autofahrerin wurde am Mittwoch auf der B 13 bei Sommerhausen schwer verletzt. Foto: Foto: Berthold Diem
Eine schwer verletzte Frau, vier leichtverletzte Personen und ein Schaden von 35 000 EUR sind die Folge eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwochmittag um 13.20 Uhr auf der B 13 bei Sommerhausen ereignete. Wie die Polizei mitteilt, wollte eine 18-jährige Frau mit ihrem Citroen auf die B 13 in Richtung Würzburg einbiegen und übersah einen vorfahrtsberechtigten Kleintransporter. Dessen Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Pkw der 18-Jährigen auf. Dadurch wurde dieser nach links auf die Gegenfahrbahn geschoben. Eine entgegenkommende Fahrerin konnte zwar noch nach rechts ausweichen, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen