WÜRZBURG

Junge Leute singen Alte Musik

Wie spannend alte Musik sein kann, will der Schütz Kammerchor aufzeigen. Nun arbeiten die Mitglieder an ihrem dritten Projekt.
Dirigent Julian Habryka (am Klavier) leitet den Schütz-Kammerchor, der sich an jedem Dienstag zum proben trifft. Foto: Foto: Pat Christ
Andere Leute in Gabriel Schmitts Alter hören HipHop. Oder Heavy Metal. Schmitt ist 27. Und interessiert sich für eine außergewöhnliche Musikrichtung: Alte Musik. Bach ist ihm schon zu modern. Spannender sind für seine Ohren Motetten von Heinrich Schütz. Die singt der Physik-Masterstudent seit einem Jahr im „Schütz Kammerchor“, dessen Initiator er ist. Die versierten Sänger um den Bassisten proben ihr drittes Programm. Am 21. und 22. Juli wird es um 17 Uhr in der Kirche St. Stephan zu hören sein. Ein Physik-Student mit Liebe zu klassischer Musik Dass ein Physik-Student eine so große Liebe zu ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen