BERGTHEIM

Kabarettabend der Gardeabteilung: Akteure nahmen sich selbst auf die Schippe

„Musikalisches und geistreiches Können auf höchstem Niveau“, das haben 150 „begeistere Gäste“ nach Überzeugung der Veranstalter bei einem Kabarettabend in Bergtheim erlebt.
Die Herzensblecher und ihr Publikum beim Kabarettabend der Gardeabteilung des SV Bergtheim. Foto: Foto: Matthias Keller
„Musikalisches und geistreiches Können auf höchstem Niveau“, das haben 150 „begeistere Gäste“ nach Überzeugung der Veranstalter bei einem Kabarettabend in Bergtheim erlebt. Die „Herzensblecher“ traten mit ihrem Programm „Der fränkische Eros“ auf. Eingeladen hatte die Abteilung Garde des Bergtheimer Sportvereins. Der perfekte fränkische Mann Werner Aumüller ist der Kopf der achtköpfigen Gruppe Herzensblecher. Der Vollblutmusiker ist aus dem Bayerischen Rundfunk bekannt. Für den „Teufelskerl“ liegen die Qualitäten eines fränkischen Mannes auf der Hand. ...