SONDERHOFEN

Kärren an den Kartagen

24 Ministranten kärrten am Karfreitag und Karsamstag ab 6 Uhr in der Früh und ersetzten die Glocken.
Kärren an den Kartagen
(kri) 24 Ministranten kärrten am Karfreitag und Karsamstag ab 6 Uhr in der Früh und ersetzten die Glocken. Foto: Foto: PFARRGEMEINDE
24 Ministranten kärrten am Karfreitag und Karsamstag ab 6 Uhr in der Früh und ersetzten die Glocken.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen